Neueste Artikel

Dienstreisen [Themenbereich Beruf & Karriere]

Dienstreisen 1 txt

In vielen Berufen gehören Dienstreisen zum Alltag. Auch im Rahmen von Hiwi-Jobs, einer Abschlussarbeit oder anderen sonstigen Tätigkeiten können bereits Dienstreisen anfallen. Für Menschen mit Sehbehinderung oder

Weiterlesen:

Abgabe von Wissenschaftlichen Arbeiten [Themenbereich Studium]

Die wissenschaftliche Arbeit wird einer Person übergeben

Der Bearbeitungszeitraum für die Arbeit muss mit dem Prüfer oder der Prüferin festgelegt werden. Für Masterarbeiten werden meist drei bis vier Monate Zeit als Bearbeitungszeitraum gegeben. Für praktische Arbeiten wird meist ein etwas längerer Bearbeitungszeitraum veranschlagt, als für theoretische.

Weiterlesen:

Verfassen von Wissenschaftlichen Arbeiten [Themenbereich Studium]

Das Foto zeigt ein Laptop, ein aufgeschlagenes Buch und ein Blatt mit Kuli, die in einer Bibliothek auf dem Tisch stehen/liegen

Es existieren keine offiziellen (deutschlandweiten) Richtlinien für die Erstellung von wissenschaftlichen Arbeiten. Prinzipiell kann jeder Lehrstuhl eigene Richtlinien verfassen, nach denen eine eingereichte Abschlussarbeit strukturiert sein muss. Diese wird man auf Nachfrage am Lehrstuhl oder beim Prüfungsamt erhalten.

Weiterlesen:

Promotion: Behinderung [Themenbereich Berufseinstieg]

Eine Straßenrandtrennung. Auf der linken Seite ist die Straße auf der rechten eine Wiese mit einem Doktorhut unter dem viel Geld liegt.Für Menschen mit einer Behinderung ist eine Promotion leider noch mit zahlreichen Hürden belegt. Um eine Promotion zu finanzieren empfiehlt sich eine Anstellung an einer Hochschule.

Weiterlesen:

Die Eingliederungshilfe: Besonderheiten [Themenbereich Studienvorbereitung]

Rundes Schild, darauf weiße Pfeile im Kreis, einer ragt über Schild hinausWenn Sie Eingliederungshilfe erhalten, sollten Sie einige Besonderheiten kennen, die damit verbunden sein können, damit Sie auch bis zum Ende Ihres Studiums Eingliederungshilfe erhalten.

Weiterlesen: